Informationsabend


„Temeswar-Arbeitsgemeinschaft-Hamburg und der Verein Speranta“

Cornelia Cojanu (Präsidentin des Vereins Speranta) wird über die Arbeit des Vereins „Speranta“
und die Situation geistig behinderter Kinder und Jugendlichen in Temeswar/Rumänien berichten.


Mittwoch, 23. Mai 2007 um 19.30 Uhr in der Rogate Kirche,
Wildschwanbrook 5, 22145 Hamburg


Cornelia Cojanu 


Druckbare Version