Jeunesse Classique

Ars Pontem-Konzerte im Herbst 2011


Ars Pontem und TEMAH präsentieren die jährliche Konzertreihe Jeunesse Classique mit jungen Künstlern aus Rumänien in Norddeutschland.

Die Konzertreihe Jeunesse Classique bietet einer Gruppe besonders talentierter junger Musiker die Gelegenheit eine ganze Konzertreihe in Deutschland zu spielen und einem interessierten Publikum ein ganz besonderes Musikerlebnis.
Alle Gewinne gehen zurück in die Stiftung Ars Pontem. Sie ermöglichen beispielsweise die Finanzierung von Meister- oder Sprachkursen.

Andreea Barbu(Sopran), Jean-Kristof Bouton (Bariton), Radu Valcu (Gitarre) werden ein abwechslungsreiches Programm mit Stücken unter anderem von Mozart, Verdi, Donizetti und verschiedenen rumänischen Komponisten vortragen. Am Klavier werden sie dabei von MISCHA (Mihail Simeonov) begleitet.

Das traditionelle Abschlusskonzert in der Rogate-Kirche Hamburg-Meiendorf findet am Sonntag, den 25. September 2011 um 19 Uhr statt

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zugunsten der Förderung junger, rumänischer Künstler gebeten.


Konzerte

18.9. Holmer Dörpshus, Im Sande 1, Holm bei Wedel, 19.00 Uhr
19.9. Albertinen Haus, Sellhopsweg 18-22, Hamburg-Schnelsen, 16.00 Uhr
21.9. Bürgerhaus Trappenkamp, Am Markt, Trappenkamp, 20 Uhr
22.9. St. Nikolai Kirche, Alter Markt, Elmshorn, 19.30 Uhr
23.9. Limnologisches Institut Dr. Nowak, Meyenbrook 1, Ottersberg, 19 Uhr
25.9. Rogate-Kirche, Wildschwanbrook 5, HH-Meiendorf, 19 Uhr

Die Künstler


Andreea Barbu, Sopran

Die 22 jährige studiert an der Universität in Bukarest. Sie ist bereits bei verschiedenen Wettbewerben aufgetreten und hat einige Preise gewonnen.


Jean-Kristof Bouton, Bariton

Der 24 jährigen Frankokanadier ist zum Studium nach Europa gekommen, wo er schließlich an der Universität in Bukarest landete. Er hat vielen Wettbewerben und Konzerten in Rumänien und ganz Europa teilgenommen.



Radu Valcu, Gitarre

Geboren 1989. Er studiert klassische Gitarre an der Universität in Bukarest. Radu Valcu hat an verschiedenen Meisterkursen u.a. in Griechenland, Spanien, USA und Deutschand teilgenommen.



Mischa, Klavier

Mihail Simeonov (Mischa) wurde 1988 geboren. Er ist Student an der Universität Bukarest. Er tritt als Solist seit vielen Jahren im In- und Ausland auf und ist ein gefragter Klavierbegleiter in Rumänien. Zum ersten Mal war Mischa mit 10 Jahren in Hamburg. Er hat viele Preise im In- und Ausland gewonnen und ist auch vielfach in Funk und Fernsehen aufgetreten. Mischa ist künstlerischer Leiter von Ars Pontem. Sein neuestes Projekt ist das „Classic Beat Orchestra“, das klassische Musik modern interpretiert.


Jeunesse Classique 2011 Jean-Kristof Bouton, Andreea Barbu, Radu Valcu, Mischa (v.l.)




Druckbare Version