Klavierkonzert mit Mischa


Foto:Ehm

Am Sonntag, dem 29. November, dem 1. Advent, um 19 Uhr
in der Rogate-Kirche, Wildschwanbrook 5, 22145 Hamburg.


Auf dem Programm stehen:

Ludwig van Beethovens Klaviersonate Nr. 8 in c-Moll, die
Grande Sonate Pathétique, sowie
Präludium und Fuge Nr. 17 von Johann Sebastian Bach spielen.
und Andere

DerKünstler

Mischa, mit bürgerlichem Namen Mihail Simeonov, wird seit vielen Jahren von Ars Pontem gefördert. Er ist bereits vor elf Jahren, damals 10 Jahre alt, erstmals als Solist bei uns in Hamburg-Meiendorf aufgetreten.
Mihail Simeonov studiert Musik in Bukarest.


Druckbare Version