Martinsmarkt

in der Rogate-Kirche


Alle zwei Jahre findet in der Rogate-Kirche der Martinsmarkt statt. 2011 ist es wieder so weit. Organisiert wird er vom Bastelkreis Rogate.

Der Bastelkreis hat viele Handarbeiten vorbereitet. Darunter Weihnachtsdekorationen, adventliche Gestecke, Adventskalender, Sterne aller Art, Karten, aber auch Praktisches wie Einkaufs- und Geschenkebeutel und Kleinkinderspielzeug. Auch die beliebten selbst gemachten Marmeladen und Kekse gehören natürlich wieder zum Angebot.

Im Café kann man wie immer entspannen, auf dem Flohmarkt stöbern und bei der großen Tombola einen der vielen Preise ergattern.

Der Erlös des Matinsmarktes wird zwischen TEMAH und dem Förderkreis Rogate, der sich zur Aufgabe gemacht hat, das Gemeindezentrum zu erhalten, aufgeteilt.

Der Martinsmarkt findet am 6. November 2011 zwischen 12 und 17 Uhr in der Rogate-Kirche statt.


Druckbare Version