Puccini-Messe mit jungen rumänischen Solisten

am Samstag, den 11. Juni um 19 Uhr


in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Greifenberger Str. 56, 22147 Hamburg.

Die Aufführung der Puccini-Messe ist ein gemeinsames Projekt unserer beiden Kantoreien.
Sie ist zugleich eine Veranstaltung im Rahmen der Feierlichkeiten des 20-jährigen Bestehens der Temeswar-Arbeitsgemeinschaft TEMAH. Deshalb freuen wir uns auch sehr, dass mit Rodica Vica, Sopran, George Valentin Dragomir, Tenor und Jean-Kristof Bouton, Bariton drei hervorragende junge rumänische Nachwuchstalente mitwirken.

Karten zu 10,- Euro gibt es im Vorverkauf im Kirchenbüro und an der Abendkasse.

Constanze Kowalski, Kirchenmusikerin der ev.-luth. Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde


Druckbare Version