Spendenaufruf für den Hilfstransport 2010


Auch in diesem Herbst wollen wir einen Transport mit Hilfsgütern nach Temeswar in Rumänien schicken. Die rumänische Caritas-Hilfsorganisation „Kohezio“ betreut in Temeswar bedürftige kinderreiche Familien und betreibt zu diesem Zweck eine Kleiderkammer. Dieser Kleiderkammer soll in diesem Jahr die Kleidung zugute kommen, die wir im Herbst sammeln wollen, und dabei rechnen wir mit Ihrer bewährten Hilfe.

Wir haben jedoch ein Problem mit den Transportkosten.

Während uns in früheren Jahren wiederholt ein Spediteur sehr großzügig unterstützt hat, können wir – wie schon im vorigen Jahr - auch in diesem Jahr wegen der internationalen Finanzkrise nicht mit dessen Hilfe rechnen. Wir müssen die Transportkosten in Höhe von 2.000 Euro durch Spenden aufbringen. Wir haben wohl überlegt, ob diese Kosten in einem angemessenen Verhältnis zu den Gütern stehen, die wir nach Rumänien schaffen wollen. Da die zu erwartenden Güter aber ein Vielfaches dieser Kosten wert sein werden, wollen wir den Transport durchführen, zumal wir wissen, dass die Güter in Temeswar dringend gebraucht werden.


Wir bitten Sie deshalb herzlich:
Spenden Sie für den Herbsttransport nach Temeswar.Jeder Euro wird gebraucht.


Überweisen Sie bitte auf das Spendenkonto der Kirchengemeinde Meiendorf-Oldenfelde, Hamburger Sparkasse · Konto-Nr. 1136210703 · BLZ 20050550 · Stichwort „Temeswar, Transport“.


Druckbare Version