Spendensammlung für Rumänien 2011


Danke an alle Spender und fleißigen Helfer:
In der ersten Oktoberwoche wurden viele Weihnachtswichtelpakete und Spenden für arme Menschen in Rumänien gebracht und
wieder haben viele fleißige Hände das Kunststück vollbracht, alle Spenden (ca. 19 Tonnen) für den Transport vorzubereiten.
Auch die Finanzierung des Transportes ist Dank der Spenden gesichert.

Am Donnerstag, den 13.10.2011 wurde noch einmal in die Hände gespuckt und wie im Vorjahr der LKW beladen (Bilder sind in Vorbereitung).
Am Sonnabend starteten dann einige Mitglieder von TEMAH nach Temeswar (Rumänien), wo am Montag, den 17.10.2011 der LKW abgeladen werden konnte (Bericht folgt).

So läuft eine TEMAH-Sammelaktion, ausführlicher Bericht annhand der Sammelaktion von 2010.

Danke!!!


Sammeln und Beladen in Hamburg


Abladen in Temeswar


Mauszeiger unten auf dem Bild -> Bildtexte



Sammlung in der Rogate-Kirche - Wildschwanbrook 5
vom 4. - 7. Oktober jeweils von 10 - 18 Uhr.

Wir wollen nach Rumänien mitnehmen für arme Familien, Rentner…:
- tragbare Oberbekleidung,
- neue Schuhe
- Bett- und Haushaltswäsche
- Hygieneartikel (originalverpackte Zahnbürsten, Zahnpasta, Seife…)
- Malutensilien für Kinder
- haltbare Lebensmittel…

Für junge Musiker suchen wir spielbare Musikinstrumente (bitte keine Blockflöten)
Außerdem läuft noch unsere "Aktion Weihnachtswichtel".
Über Geldspenden, von denen wir u.a. den Transport bezahlen und beispielsweise Lebensmittel kaufen wollen, freuen wir uns selbstverständlich und sagen an dieser Stelle DANKE!
(Konto: HASPA – 1136 210 703 / BLZ 200 505 50 – Stichwort TEMESWAR)

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Sachspenden nicht bei Ihnen zu Hause abholen können.


Die Spenden werden von uns sortiert, verpackt und dann mitte Oktober per LKW nach Rumänien gebracht. Dort werden sie unseren Partnern zur verfügung gestellt. Wir werden selbst vor Ort sein um die korrekte Verwendung der Spenden zu begleiten.


Druckbare Version