TEMAH-Jubiläumsgottesdienst

am 18. September 2011


um 10 Uhr in der Rogate-Kirche

20 Jahre TEMAH (Temeswar-Arbeitsgemeinschaft Hamburg)
ist ein Grund zum Feiern und um Danke zu sagen. Dies haben wir bereits am 25. Juni mit einem großen Fest getan. Nun wollen wir in einem Gottesdienst für diese gesegnete, diakonische Arbeit danken.

Denn wie Klaus Dörner schrieb:

„Kirche ohne Diakonie verliert die Erde - Diakonie ohne Kirche verliert den Himmel.“


Pastorin Schmidt-Soltau und Diakon Ehm werden mit Mitgliedern von TEMAH und jungen rumänischen Künstlern diesen besonderen Gottesdienst gestalten und feiern.
Herzlich willkommen. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu einem Glas rumänischen Wein, Kaffee und etwas Gebäck.


*Quelle der Karte: http://www.openstreetmap.org/
Lizenz: CC-BY-SA http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/


Druckbare Version